Zwei Drittel der eingeatmeten Aerosole gelangen in die tiefen Lungen-Areale

Es herrscht mittlerweile allgemeiner Konsens darüber, dass sich das Corona-Virus hauptsächlich über Aerosole verbreitet. Diese kleinsten Schwebeteilchen gelangen über die oberen Atemwege in den Körper. Das Virus dringt dann beispielsweise über die Nasenschleimhäute in den Körper ein und verbreitet sich von dort aus im menschlichen Organismus. Aber was passiert mit den Aerosolen, die nicht an weiterlesen…

Macht es Sinn, die Maskenpflicht zu kippen?

Traumhaftes Wetter, sinkende Infektionszahlen und eine deutschlandweite Inzidenz von 13,2 – die schmerzlich vermisste „Normalität“ scheint langsam aber sicher zurückzukehren. Zahlreiche Bundesländer beginnen, ihre Einschränkungen zu lockern oder stellen dies zumindest in Aussicht. Am großzügigsten zeigen sich die Regierungen von Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Hier fiel gestern der Startschuss für die Rückkehr des Nachtlebens. Tanz-Clubs können weiterlesen…

Berliner Corona-Formel berechnet mögliche Personenzahl in geschlossenen Räumen

In vielen Bundesländern wird die Anzahl an Personen, die zeitgleich ein kulturelles Event in einem geschlossenen Raum besuchen darf, entsprechend der Corona-Schutzverordnung vorgegeben. Diese berechnet sich unter anderem nach aktueller 7-Tages-Inzidenz und der Raumgröße. Die Bundeshauptstadt geht nun einen anderen, flexibleren Weg: Die sogenannte Berliner Corona-Formel berechnet unter Einbezug von situationsspezifischen Gegebenheiten, wie viele Personen weiterlesen…

Comeback von Konzerten in Sicht?

Egal ob Klassikkonzert oder Rockfestival – die Pandemie verschont kein Großereignis, auch in diesem Jahr nicht. Trotz sinkender Inzidenzwerte wurde eine kulturelle Großveranstaltungen nach der anderen abgesagt. Eine Versammlung vieler Menschen an einem Ort wird aktuell noch als großes Risiko eingeschätzt. Zu groß ist die Befürchtung, dass sie sich als Superspreading-Event entpuppt.  Back to Normal weiterlesen…

Aerosol-Experten geben grünes Licht für Public Viewing zur Fußball-EM

Die Fußball Europameisterschaft 2021 steht in den Startlöchern: Bereits morgen findet das Eröffnungsspiel Türkei gegen Italien statt. Am kommenden Dienstag greift dann auch die deutsche Fußballnationalmannschaft ins Geschehen ein. Und spätestens dann stellt sich für viele die Frage: „Wie und wo kann ich trotz Corona mit meinen Freunden Fußball schauen?“. Ist ein Sommermärchen 2021 mit weiterlesen…

Comirnaty: Eingeschränkte Wirksamkeit bei Beta- und Delta-Variante

Die Delta-Variante des Coronavirus, die zuvor als indische Mutation bekannt war, grassiert aktuell in Großbritannien. Die Zahl der Corona-Infizierten steigt dort wieder deutlich an. Und das, obwohl die Impfquote im Land recht hoch ist: Aktuell haben rund 60 Prozent der Briten mindestens die erste Corona-Impfung erhalten, stattliche 40 Prozent der Bevölkerung sind bereits komplett immunisiert weiterlesen…

Spürhunde erschnüffeln Corona-Infektion

Malaria, Parkinson, Krebs und jetzt auch Corona: Hundenasen sind wahre Meister im Erschnüffeln von Krankheiten. Für eine aktuelle Versuchsreihe der London School of Hygiene and Tropical Medicine (LSHTM) wurden sechs Hunde so trainiert, dass sie alleine durch ein Schnüffeln an getragenen Socken oder T-Shirts eine Person, die sich mit dem Covid-19-Virus infiziert hat, erkennen. Mit weiterlesen…

Fünf Praxis-Tipps für gute Raumluft

Innenräume gelten gemeinhin als die Hauptansteckungsquelle für Covid-19. Um das Infektionsrisiko in diesen Räumen möglichst gering zu halten, muss die Aerosolkonzentration gesenkt werden. Dies erreicht man durch einen Austausch der Raumluft mittels Lüften oder technischer Hilfsgeräte. In einem aktuellen Beitrag gibt die Zeitschrift Apotheken Umschau daher fünf Tipps, wie die Luft in geschlossenen Räumen möglichst weiterlesen…

Social-Media-Analyse: Die beliebtesten Corona-Expert*innen

Christina Rose hat jetzt im Fachmagazin iBusiness die Ergebnisse einer Social-Media-Analyse der  Berlin School of Business and Innovation (BSBI) vorgelegt. In der Studie wurden für die EU-Staaten die einflussreichsten Influencer zum Thema Corona in den sozialen Medien erfasst. Als wichtigste Plattform erwies sich demnach Twitter. Der wichtigste Twitterati ist der Franzose Didier Raoult mit mehr weiterlesen…

Singende Kinder verbreiten ähnlich viele Aerosole wie sprechende Erwachsene

So jedenfalls lesen sich derzeit einige Artikel in manchmal mehr, manchmal weniger ernstzunehmenden Tages- und Boulevard-Zeitungen. Der Tenor – welch passendes Wortspiel – der Berichterstattung tendiert in die Richtung, dass von Kindern grundsätzlich eine geringere Verbreitungsgefahr von Viren in den ausgeatmeten Aerosolen ausginge. Ein Beitrag im Tagesspiegel sei hierzu exemplarisch zitiert. Dort heißt es: „…Singen weiterlesen…