Pandemiesichere Kita – Luftreiniger richtig platzieren

Wie schütze ich mich vor einer Infektion mit Sars-CoV-2? Wir tragen seit geraumer Zeit Masken in Innenräumen, vermeiden Menschenansammlungen, sitzen im Homeoffice. Ganz anders unsere Kinder im Kindergartenalter. Sie haben nur wenig Präventionsmöglichkeiten. Sie tragen keine Masken und spielen, toben, singen mit vielen Gleichaltrigen und Erzieher*innen auf engstem Raum. Gut so, denn die kleine heile weiterlesen…

CO2-Messgerät fürs Homeoffice: Smartes Gadget von Infineon

Der Chip-Hersteller Infineon hat ein Gadget auf den Markt gebracht, das zur allgemeinen Gesundheit beitragen soll. Das kleine USB-Gerät beinhaltet einen fein justierten Kohlendioxid-Sensor, der die Luftqualität am Arbeitsplatz misst und unmissverständlich durch ein LED-Ampelsystem anzeigt, wann es Zeit zum Durchlüften ist. Genauere Informationen zur Raumluft gibt es in der App. Hier lässt sich die weiterlesen…

Bleibt die Maske für immer?

Die Corona-Maßnahmen laufen am 20. März aus – doch wie geht es dann weiter? Bleibt das Maske-tragen als Basisschutz in Innenräumen und im öffentlichem Nahverkehr? Die Politiker sind sich uneinig. Die Bundesfamilienministerin Anne Spiegel würde es begrüßen, wenn an Schulen – und auch sonst – alles wie gehabt bleiben würde. Anders sieht das die Gesundheitsexpertin weiterlesen…

Klimafreundlich: Forschungsprojekt untersucht Lüftungskonzepte, die Aerosole verringern und Energie sparen

Da sitzen sie und frieren. Seit Beginn der Pandemie stehen die Fenster in Klassenzimmern oft weit auf – das hat viele Vorteile, den Infektionsschutz zum Beispiel. Nachteile dieses Vorgehens sind, dass die Kinder häufig neben der Maske, Schal, Mütze und Jacke während des Unterrichts tragen, weil sie sonst zu sehr frieren. Ein Forschungsteam ermittelte im weiterlesen…

Schnelltesttest.de verrät Qualität von Corona-Tests

Für die meisten von uns sind sie Teil der täglichen Morgenroutine, so wie das Zähneputzen oder ein Kaffee am Morgen. Doch vielen ist gar nicht bewusst, dass das Ergebnis eines negativen Testergebnisses oft nur eine Scheinsicherheit bietet. Denn: Nicht alle im Handel erhältlichen Schnelltests sind zuverlässig. Manche Tests erkennen nur knapp 20 Prozent aller positiven weiterlesen…

Münchner Start-up entwickelt Spray gegen COVID-Lungenschäden

Das Start-up rnatics der Technischen Universität München (TUM) hat einen RNA-basierten Wirkstoff gegen entzündliche Lungenschäden in Folge schwerer COVID-19-Verläufe entwickelt. Das Bundesforschungsministerium (BMBF) unterstützt die weitere Entwicklung des Medikaments nun mit 7 Millionen Euro. Dabei setzt das rnatics-Team auf eine Substanz, die eine entzündungsfördernde microRNA blockiert. Der Ansatz ist unterdessen Virusvarianten-unabhängig. Schwere Entzündungen und Vernarbungen weiterlesen…

Studie: Die Dynamik der SARS-CoV-2-Infektiosität bei Veränderungen der Aerosol-Mikroumgebung

Britische Forscher der University of Bristol’s Aerosol Research Centre unter der Leitung von Prof. Jonathan Reid, haben mit Hilfe eines neu entwickelten Geräts nachgewiesen, dass das Covid-Virus innerhalb von fünf Minuten, nachdem es in die Luft gelangt ist, einen Großteil seiner Infektiosität verliert, und innerhalb von 20 Minuten sogar 90 Prozent seiner Infektiosität. Der in der weiterlesen…

So gut schützen Gesichtsmasken im Vergleich

Gute Gesichtsmasken sind ein zuverlässiger Schutz vor einer Ansteckung vor dem Corona-Virus. Dies hat eine Studie der „American Conference of Governmental Industrial Hygienists“ anschaulich bewiesen: Tragen zwei Menschen keine Masken und ist eine der beiden Personen infiziert, so überträgt sich das Virus im Schnitt bereits nach 15 Minuten. Bei gleichen Bedingungen springt das Virus erst weiterlesen…

Schulstart in fünf Bundesländern – in Präsenz trotz Omikron

In mehreren Bundesländern müssen die Kinder nach den Weihnachtsferien wieder die Schulbank drücken – trotz Omikron und Unklarheit über das Ausmaß des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens. Grünen-Politiker Janosch Dahmen plädiert für tägliche PCR-Tests in den ersten beiden Wochen. Gesundheitsminister Karl Lauterbach will die Schulen offenhalten, deswegen sagt er, dass das Tragen von Masken im Unterricht ein „absolutes weiterlesen…

Erster UV-C-Desinfektionsroboter gegen Coronaviren

Nach Robotern in der Altenpflege oder solchen zur Haushaltsunterstützung gibt es jetzt den ersten mechanischen Helfer im Kampf gegen Coronaviren in Aerosolen: Das Tropeninstitut des LMU Klinikums München hat in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München und dem Hersteller ICA eine „unsichtbare Schutzwand“ bestehend aus UV-C-Licht entwickelt. Damit wurde sozusagen ein Vorhang entwickelt, der Viren weiterlesen…