Flexibles Alarmsystem für gesunde Luft und ein sicheres Gefühl

Mehr denn je ist das Lebensmittel Luft durch die anhaltende Corona-Pandemie in unser Bewusstsein gerückt. Wir lüften mehr, gehen regelmäßiger raus, tragen Masken in Innenräumen. Doch wie gut die Luft in den eigenen vier Wänden, im Büro oder Auto wirklich ist, können wir nur erahnen. Bosch hat mit dem spexor einen Sicherheitsassistenten entwickelt, der durch die spezielle Sensortechnologie eine Vielzahl von Sicherheitsfeatures in einem Gerät ermöglicht: Er misst die Temperatur, die Luftqualität im Innenraum, gibt Auskunft über die Außenluftqualität und Pollenbelastung und erkennt und warnt sogar vor Gasen, wie etwa Brandgas. Ein weiteres Feature ist die integrierte Einbruchserkennung.

Das flexible Alarmsystem lässt sich durch seine kompakte Größe überallhin mitnehmen und ist dort einsetzbar, wo WLAN oder Mobilfunknetz verfügbar sind. Das Gerät lässt sich über eine App bedienen und nach den jeweiligen Bedürfnissen einstellen. So ist es in der Lage, als persönlicher Sicherheitsassistent dort zu schützen, wo wir es gerade brauchen. Als Luft-Checker im Büro, Pollendetektor im Biergarten, Alarmanlage im Wohnmobil oder zu Hause.

„Foto: Bosch“

Weitere Informationen über den Bosch spexor erfahren Sie hier: Schützt, was du schätzt I spexor von Bosch | spexor von Bosch (spexor-bosch.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.