ARD-Sendung Maischberger vom 10. November 2021: 2G, 3G und die Gefahr in Innenräumen

Die aktuelle Corona-Lage spitzt sich derzeit stark zu: Höhere Inzidenzen, mehr Ansteckungen pro Tag und deutlich mehr Todesfälle. In der ARD-Sendung Maischberger vom 10.11.2021 gab es zuletzt eine interessante Diskussion dazu. Die Frage war, ob nun 2G oder 3G (+) Regelungen, die entweder Geimpften und Genesenen (2G), oder aber geimpften, genesenen und getesteten Personen (3G), weiterlesen…

Vier Tipps für richtiges Lüften

Der Herbst ist da. Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen kälter, die Heizsaison steht vor der Tür. Auch die vierte Welle der Corona-Pandemie hat an Fahrt aufgenommen, da sich Aerosole besonders gut in geschlossenen Räumen verbreiten. Regelmäßiges und vor allem richtiges Lüften ist daher das A und O, um das Infektionsrisiko in Innenräumen zu weiterlesen…

Forschungsteam will einheitliches Bewertungssystem für Raumlufttechnik entwickeln

Wissenschaftler und Techniker der Universität Halle haben das Projekt „Restart 2.0“ zur Erforschung des Ansteckungsrisikos mit dem Corona-Virus in Innenräumen gestartet. Dazu wurden bereits erste Messungen im Puppentheater Halle diese Woche vorgenommen. Ziel der Forschenden ist es, einheitliche Kriterien für ein Bewertungssystem für die Sicherheit von Veranstaltungen „vor vollem Publikum“ zu entwickeln. Das System soll weiterlesen…

Neues Forschungsprojekt zur Einschätzung der Virenkonzentration in Räumen

Bereits seit April 2021 forscht ein interdisziplinäres Team aus Deutschland, Schweden, Finnland und Kanada zur Frage, wie sich Aerosole in Innenräumen verhalten. Unter dem Dach des EUREKA-Projekts NOVIRALRISK haben sich dazu Experten für Software- und Simulationstechnik sowie Industriepartner zusammengeschlossen. Ihr Ziel ist es, ein Messverfahren zu entwickeln, das hilft, die Virenkonzentration in Räumen einzuschätzen und weiterlesen…

Pandemie-sicheres Klassenzimmer: Mit oder ohne Luftfilter?

Immer mehr Bundesländer heben die Maskenpflicht in der Schule auf. Das Thema virenfreie Luft in Klassenzimmern gewinnt im Pandemie-Herbst 2021 zunehmend an Brisanz. Schließlich sind es vor allem die jüngsten Schüler*innen in den Grund- und weiterführenden Schulen, für die es aktuell noch keinerlei Möglichkeit gibt, sich gegen das Corona-Virus durch eine Impfung zu schützen. Luftfilter weiterlesen…

VDI Expertenempfehlung zu mobilen Luftreinigern

Der Verein Deutscher Ingenieure (kurz: VDI) hat eine Expertenempfehlung mit konkreten Anforderungen an mobile Luftreiniger veröffentlicht: Die „VDI EE 4300 Blatt 14: Messen von Innenraumluftverunreinigungen − Anforderungen an mobile Luftreiniger zur Reduktion der aerosolgebundenen Übertragung von Infektionskrankheiten“. Ziel ist es, einen Vergleich der unterschiedlichen Techniken und Geräte zu ermöglichen. Dazu werden konkrete Prüfkriterien zur Wirksamkeit weiterlesen…

Checkliste zur Bewertung des Ansteckungsrisikos in Innenräumen

Die 7-Tages-Inzidenz steigt kontinuierlich, die vierte Welle wütet auch in Deutschland. Die Pandemie ist – trotz hoher Impfquote – nach wie vor nicht vorbei. Daher hat ein Expertenteam rund um den Virologen Professor Hendrik Streeck, den Aerosolexperten Dr. Gerhard Scheuch und den Lungenspezialisten Dr. Thomas Voshaar eine Art Checkliste für gesunde Raumluft entwickelt. Der sogenannte  weiterlesen…

Drei Tipps für den Kauf eines mobilen Luftreinigers

Der Radiosender MDR Jump hat in einem Beitrag zusammengetragen, auf was man beim Kauf eines Luftreinigers für Zuhause achten soll. Generell fällt auf, dass sich Luftreiniger für den professionellen Einsatz kaum von jenen für den Privatgebrauch im Hinblick auf die eingesetzten Filter unterscheiden. In beiden Gerätearten kommen sog. HEPA-Filter („High Efficient Particulate Air (filter)“) zum weiterlesen…

Rückblick: Branchentreff IndoorAir 2021

Letzte Woche fand die IndoorAir, Fachmesse für Lüftung und Luftqualität, in Frankfurt am Main statt. An drei Messetagen versammelte sich das Who-is-Who der Branche und präsentierte Neuheiten zum Fokusthema „Saubere Luft in Innenräumen“. Mit 2.300 Besuchern, rund 100 Ausstellern auf 5.000 Quadratmetern und einem umfangreichen Vortragsprogramm wertet der Veranstalter Messe Frankfurt die Veranstaltung als vollen weiterlesen…

Neue Version unseres LuftHygienePro Virenrechners für gute Raumluft im Pandemie-Herbst online

Die Delta-Variante des Corona-Virus ist aktuell für nahezu alle Corona-Infektionen in Deutschland verantwortlich. Sie gilt als hochgradig ansteckend und hat bereits seit Juli die Alpha-Variante als vorherrschende Virus-Mutation verdrängt. Der LuftHygienePro Virenrechner berücksichtigt nun diese pandemische Entwicklung und wurde um Parameter ergänzt, die die erhöhte Infektiosität der Delta-Mutante des Corona-Virus abbilden. Anhand der Simulationen, die weiterlesen…