Wenn Luftfilter zu Virenschleudern werden

Virusteilchen mit WassertropfenLüften, lüften, lüften – so lautet ein Credo der Pandemiebekämpfung. In vielen öffentlichen und privaten Räumen werden mittlerweile – ergänzend zum traditionellen Lüften per Fenster – Lüftungsanlagen, wie Luftfilter und Luftreiniger eingesetzt. Diese Geräte reinigen mittels unterschiedlicher Techniken die Luft und können auch kleinste Partikel, wie zum Beispiel Viren, aus ihr filtern. Eine ausführliche Marktübersicht zu aktuellen Raumluftfilter-Modellen finden Sie bei den Praxistipps auf unserer Website.

Für Luftfilter und Luftreiniger gilt dieselbe Weisheit wie für Kaffeevollautomaten: Nur wer sein Gerät regelmäßig wartet und pflegt, erhält ein gutes Endprodukt. Zudem heißt es gemeinhin, dass Raumluftreiniger ohne regelmäßige Wartung und Pflege schnell mal zur Viren- und Bakterienschleuder werden. Das Online-Magazin Apotheke-Adhoc hat sich in der Rubrik „Mythos oder Wahrheit“ dieser Thematik angenommen und einen interessanten Beitrag veröffentlicht: https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/erkaeltungs-tipps/krank-durch-luftfilter-mythos-oder-wahrheit/ 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.