Amazonasforscher Lucas Ferrante warnt vor einem impfresistenten Virus aus Manaus

Der Amazonas im brasilianischen Regenwald.Spiegel-Online bringt einen interessanten Beitrag zur Covid-19-Pandemie in Brasilien: Lucas Ferrante arbeitet als Biologe am nationalen Institut für Amazonasforschung (INPA) in der brasilianischen Stadt Manaus. Er hatte bereits im August 2020 die verheerende zweite Corona-Infektionswelle in Manaus vorausgesagt. Und dafür fürchtet er nun um sein Leben.

Zum Beitrag geht es > hier entlang <.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.