Aerosole an Schulen: Schutzkonzept aus Raumlüftern und Trennscheiben sinnvoll

Kind auf einer Schulbank

Christian Kähler, Professor für Strömungsmechanik und Aerodynamik an der Universität der Bundeswehr in Neubiberg, plädiert für ein Schutzkonzept aus Raumlüftern und Trennscheiben an Schulen. Dass die Idee auch im realen Einsatz und in unterschiedlichsten Raumsituationen funktioniert, beweist eine neue Studie. Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung erklärt Kähler, wie das Konzept funktioniert und welche Auswirkungen sein Einsatz auf das Infektionsgeschehen und den Schulalltag hätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.